Krankenanstalt Sanatorium Hera

Adresse
Löblichgasse 14
1090 WIEN

Telefon
+43 (0) 1 313 50
E-Mail
verwaltung@hera.co.at
Web
http://www.hera.co.at
Schwerpunkte
Skelett & Bewegungsapparat
Sonstige
  • Anästhesiologie
  • Computertomographie
  • Eigenes Blutdepot
  • Interdisziplinäres Tumorboard
  • Konventionelles Röntgen
  • Labordiagnostik
  • Physikalische Therapie/Medizin
  • Psychosomatischer Konsiliardienst
  • Augenheilkunde & Optometrie
  • Chirurgie
  • Frauenheilkunde
  • Hals-Nasen-Ohren (HNO)
  • Hautkrankheiten (Dermatologie)
  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • Mund- Kiefer- & Gesichtschirurgie
  • Neurologie (Nervenkrankheiten)
  • Orthopädie & Orthopädische Chirurgie
  • Präanesthesie
  • Psychische Gesundheit
  • Sporttraumatologie
  • Unfallchirurgie
  • Urologie
  • Vorsorgemedizin
  • Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Weitere Zertifizierungen:

  • Validierung und Überwachung von maschinellen Reinigung-Desinfektionsverfahren für flexible Endoskopie
  • ANISS Austrian Nosocomial Surveillance System
  • ÖNGKG Österreichisches Netzwerk gesundheitsfördernder Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen
  • ÖQUASTA Gütezeichen für Labor

Register:

  • Hämovigilanzregister
  • Österreichisches Krebsregister

Teilnahme an:

  • Austria Bio Garantie

Schrittweise Wiederaufnahme von derzeit aufgrund der COVID-19 Pandemie eingestellten bzw. reduzierten elektiven Tätigkeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Auf Grund der COVID-19 Pandemie mussten wir unseren Betrieb auf das medizinisch Wesentliche und Vordringliche reduzieren. Wir bemühen uns nun auf Empfehlung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz den Betrieb unter Einhaltung der gebotenen Vorsicht schrittweise hochzufahren.

Zum größtmöglichen Schutz unserer Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben wir folgende Maßnahmen getroffen:

Termine: 

Bitte nehmen Sie im Falle von Schmerzen oder anderen unaufschiebbaren Beschwerden mit uns telefonisch Kontakt bezüglich einer Terminvereinbarung auf.

Alle Termine erfolgen ausschließlich gegen telefonische Voranmeldung unter der Tel. Nr. 01/313 50-45444 von Mo-Do von 7.00-15.00 Uhr und Fr von 7.00-13.45 Uhr.

Maskenpflicht:

Alle Patientinnen und Patienten müssen einen Mund- Nasenschutz (MNS) tragen. Patientinnen und Patienten mit FFP Masken oder Schals erhalten einen Mund- Nasenschutz beim Eintritt.

Abstand halten:

Der Mindestabstand von 1 Meter ist einzuhalten.

Checkpoints/Triage:

Alle Patientinnen und Patienten werden am Haupteingang bzw. in einem Container vor dem Haupteingang einem kurzen Screening unterzogen. Bitte planen Sie genügend Zeit ein. Der Einlass am Eingang ist erst 10 Minuten vor Ihrem telefonisch vereinbarten Termin möglich.

Coronaovirus-Tests vor Aufnahme bzw. Endoskopie:

Alle Patientinnen und Patienten zu operativen (ambulant / stationär), konservativen stationären Aufnahmen und Endoskopien müssen sich einen Tag vor der Aufnahme einem PCR-Test unterziehen und werden ausschließlich mit einem negativen Testergebnis aufgenommen/betreut.

Besuchs- und Begleitpersonenregelung:

Es besteht derzeit ein absolutes Betretungsverbot für Besucher und Begleitpersonen.

 


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.