Privatklinik Hollenburg

Adresse
Krustettener Straße 25
3506 KREMS

Telefon
+43 (0) 2739 77110
E-Mail
office.hollenburg@sanlas.at
Web
https://sanlas.at/einrichtungen/privatklinik-hollenburg/
Schwerpunkte
Angst-Störungen
Burnout-Syndrom
Depres­sionen
Psychi­sche und funk­tio­nelle Störungen
psycho­so­ma­ti­sche Erkran­kungen
Rehabilitation für psychische Erkrankungen
seeli­sche Krisen
  • Achtsamkeitsgruppen
  • Allge­mein­me­di­ziner
  • Allgemeine psychologische Diagnostik
  • Allgemeinmed. und rehabilitationsspezifische ärztliche Diagnostik (inkl. ICD)
  • Bauch-Hypnose/ Hypnosetherapie
  • Betreuung und Reha-Zielvereinbarung durch ein multiprofessionelles Team aus
  • Bewegungstherapie
  • Biofeedback
  • Diäto­logen
  • Diätologische Unterstützung
  • Entspannungsgruppen
  • Ergo­the­ra­peuten
  • Ergotherapie
  • Fach­ärzten für Psych­ia­trie und Psycho­the­ra­peu­ti­sche Medizin
  • Funktionelles Training
  • Ganzheitliches stationäres Rehabilitationsprogramm für die Dauer von 6 Wochen
  • Heil­mas­seuren
  • Klini­sche Psycho­logen
  • Kognitives Training
  • Licht- und Wärmetherapie
  • Massageanwendungen
  • Musik­the­ra­peuten
  • Musiktherapie
  • NADA-Ohr Akupunktur
  • Pflegerische Unterstützung und Diagnostik
  • Physio­the­ra­peuten
  • Physiotherapie
  • Psycho­the­ra­peuten der in Öster­reich aner­kannten thera­peu­ti­schen Methoden
  • Psychoedukation (Vorträge mit Themenschwerpunkt)
  • Psychotherapeutische Einzelgespräche
  • Psychotherapeutische Gruppentherapie
  • Raucherberatung/ -entwöhnung
  • Rehabilitationsbezogene fachärztliche Diagnostik
  • Schmerztherapie
  • Skills Training
  • Sonstige Diagnostik mittels Spirovit Gerät, EKG,..
  • Sozi­al­ar­bei­tern
  • Sozialarbeiterische Betreuung
  • Soziales Kompetenztraining
  • Sport­wis­sen­schaf­tern
  • Therapieleistungen
  • Traumatherapie
  • Psychische Rehabilitation

 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.