Karriere

Kunst- und GestaltungstherapeutInnen (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit ab September 2021


26. März 2021

Im Jahr 2021 wird das orthopädische Rehabilitationszentrum in Oberndorf bei Salzburg um den Fachbereich Psychiatrische Rehabilitation erweitert.
Der Gesundheit verbunden. Durch die räumliche Verbindung zwischen dem Akutkrankenhaus und der Reha-Einrichtung für orthopädische und in Zukunft auch psychiatrische Rehabilitation bietet das Gesundheitszentrum Oberndorf sowohl optimale Versorgung im Akutbereich als auch exzellente, integrierte Therapiemöglichkeiten in der Rehabilitation.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • Durchführung von kunst- und gestaltungstherapeutischen Maßnahmen mit psychiatrischen Rehabilitanden
  • Eigenständige Dokumentation

IHR PROFIL:

  • erfolgreich abgeschlossene, in Österreich anerkannte Ausbildung zum/zur Kunst- und GestaltungstherapeutIn (m/w/d)
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und berufliche und soziale Kompetenz
  • Persönlichkeiten mit ausgeprägter Teamfähigkeit, kollegialem Verhalten, guten Umgangsformen und Freude an der Arbeit

IHR EINSATZORT:

  • Oberndorf bei Salzburg

UNSER ANGEBOT:

  • Teil- oder Vollzeit möglich
  • Rahmenbedingungen eines international erfolgreichen Konzerns
  • Attraktive Arbeitsbedingungen in einer neuen, modernen und bestens ausgestatteten Rehabilitationsklinik
  • Angebote zur betrieblichen Gesundheitsförderung wie die Nutzung unseres Fitnessraumes etc.
  • Aufgrund Ihrer Qualifikation und Erfahrung bieten wir ein monatliches, kollektivvertragliches Mindestgehalt ab € 2582,48 (inkl. KV Zulagen). Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Rehabilitationsszentrum Oberndorf Betriebs-GmbH & Co KG
Paracelsusstraße 37a | 5110 Oberndorf bei Salzburg


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.