Karriere

Fachärztin*Facharzt für Gynäkologie (VZ/TZ)


13. Juli 2022

Ihr neuer Job

  • Medizinische Betreuung stationärer Patient*innen, insbesondere auf der Geburtenstation
  • Operationsassistenzen
  • Aufnahmedienst
  • Tag-, Nacht- und Wochenenddienste

Ihre Qualifikation

  • Allgemeinmediziner*in mit abgeschlossenem Ius practicandi
  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachärztin*Facharzt für Gynäkologie
  • Gültiges Notarztdiplom erwünscht
  • Bereitschaft zu Rufbereitschaft/Nacht- und Wochenenddiensten
  • Soziale Kompetenz, Kollegialität, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Belegarzttätigkeit (Ordination, operative Tätigkeit) möglich
  • Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle (bspw. 1 Journaldienst wird mit 24 Stunden Arbeitszeit angerechnet, max. 1 Wochenenddienst im Monat, keine Verpflichtung zur Teilnahme an den Journaldiensten, Teilzeitbeschäftigungsmodelle möglich).
  • Fitnessstudio für die Mitarbeiter befindet sich im Haus. Auf Wunsch Betreuung durch Physiotherapeuten möglich
  • Gute Verkehrsanbindung, Vergünstigungen für MitarbeiterInnen
Die Vergütung erfolgt nach Kollektivvertrag der privaten Krankenanstalten Österreichs und wird in einem persönlichen Gespräch individuell vereinbart. Das gesetzlich vorgeschriebene Mindestgehalt beträgt € 5.584,50 brutto (bei Vollzeit), wobei Nacht- und Wochenenddienste zusätzlich honoriert werden die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung besteht.

Kontakt

Erste Fragen zum Arbeitsumfeld beantwortet Ihnen gerne Herr Prim. Dr. Pedram Afschar telefonisch unter 0316 596 3130 oder per E-Mail: pedram.afschar@pkg.at.

Privatklinik Graz Ragnitz (Graz)
Berthold-Linder-Weg 15
8047 Graz
www.privatklinik-graz-ragnitz.at/de/

Ansprechperson

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Christina Pölzl

+43 316 596 1003

Ihre Benefits

auf einen Blick

Benefit Interne AcademyBenefit Feste und AufmerksamkeitenBenefit GesundheitsförderungBenefit MittagessenBenefit TeambuildingBenefit VergünstigungenBenefit VerkehrsanbindungBenefit Krankenversicherung

mehr Infos


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.