Karriere

Empfangsmitarbeiter:in (m/w/d) Vollzeit (40h / Woche)


13. Juli 2022

Anforderungen:

  • Sehr gute PC-Kenntnisse
  • Gute MS Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Höfliche Umgangsformen sowie freundliches und offenes Auftreten
  • Lernbereitschaft
  • Selbstständigkeit

 

Ihre Aufgaben umfassen

  • Ihre Hauptaufgabe ist die Betreuung unserer Patient:innen während des gesamten Aufenthaltes
  • Check In, Check Out
  • Zusammenarbeit mit div. Versicherungen
  • Allgemeine Verwaltungsarbeiten (Telefonie, Terminkoordination, Kassaführung)

 

Ein Job im REHA Zentrum Münster

  • Saisonunabhängige Ganzjahresstelle
  • Keine Nachtdienste
  • Sicherer Job, auch in Krisenzeiten
  • Ein vielseitiges Tätigkeitsfeld mit hoher Eigenverantwortung
  • Arbeiten in einem aufgeschlossenen und freundlichen Team

 

Wir bieten Ihnen

  • Feste Anstellung mit Möglichkeit abteilungsübergreifender Aufgaben
  • Abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Flexible 5 Tage Woche (Vormittags- sowie Nachmittagsdienst abwechselnd).
    Wochenenddienst abwechselnd im Dienstrad. Genaue Arbeitszeiten nach Absprache möglich.
  • Gehalt lt. Kollektivvertrag PKA mit Bereitschaft zur Überzahlung bei Vorlage von Vordienstzeiten oder Qualifikationen

 

Senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto bitte schriftlich an das Personalbüro REHA Zentrum Münster: personalbuero@reha-muenster.at oder per Post z.Hd. Personalbüro. Der Schutz Ihrer Daten ist uns ein Anliegen. Wir bitten deshalb um Ihr Verständnis, dass wir Ihre digitalen Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF-Dateiformat akzeptieren können.

oder:

REHA Zentrum Münster
z.Hd. Personalbüro
Gröben 700
A-6232 Münster


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.