Goldenes Kreuz Privatklinik

Adresse
Lazarettgasse 16-18
1090 WIEN

Telefon
+43 (0) 1 40 111 0
E-Mail
verwaltung@goldenes-kreuz.at
Web
http://www.goldenes-kreuz.at
Schwerpunkte
Gynäkologie & Urologie
Haut & Brust
Schwangerschaft & Geburt
  • Anästhesiologie
  • Computertomographie
  • Eigenes Blutdepot
  • Interdisziplinäres Tumorboard
  • Konventionelles Röntgen
  • Kryokonservierung von Samen & Eizellen
  • Labordiagnostik
  • Magnetresonanztomographie
  • Möglichkeit zur Eigenblutvorsorge
  • Physikalische Therapie/Medizin
  • Psychosomatischer Konsiliardienst
  • Strahlentherapie/Radioonkologie
  • Anästhesiologie & Intensivmedizin
  • Brustgesundheitszentrum
  • Chirurgie
  • Endometriosezentrum
  • Ernährungsberatung
  • Frauenheilkunde & Geburtshilfe (Gynäkologie)
  • Geburtshilfliche Anästhesie & Schmerzmedizin
  • Innere Medizin
  • Institut für Physikalische Medizin
  • Kinderwunschzentrum
  • Labor
  • Neugeborenenstation
  • Radiologie (Röntgen)

Zertifizierungen:

  • EFQM

Weitere Zertifizierungen:

  • Zertifiziertes Brustgesundheitszentrum
  • Zertifiziertes Endometriosezentrum
  • Qualitätszertifikat Darmkrebsvorsorge
  • Qualitätszertifikat Mammadiagnostik
  • Zertifizierte Entnahmeeinrichtung und Gewebebank
  • Validierung für Instrumente- und Aufbereitungsverfahren
  • Validierung und Überwachung von maschinellen Reinigung-Desinfektionsverfahren für flexible Endoskopie
  • KISS Krankenhaus Infections Surveillance

Register:

  • Geburtenregister Österreich
  • Hämovigilanzregister
  • Gewebevigilanzregister
  • Österreichisches Krebsregister
  • Österreichisches Tumorregister
  • Qualitätsplattform zur Qualitätsberichterstattung

 

Neuigkeiten

Goldenes Kreuz: Erste Geburt mit Hilfe von PID am Kinderwunschzentrum Goldenes Kreuz

Ein Meilenstein der Kinderwunschbehandlung: Im Juni wurde das erste Kind, ein Mädchen, mit Hilfe der Präimplantationsdiagnostik in Österreich geboren. Univ. Prof. Heinz Strohmer: „Die erfolgreiche Durchführung dieser Methode gibt jenen Paaren, die wiederholt negative IVF-Versuche hatten oder bereits zahlreiche Schwangerschaften verloren haben, wieder Hoffnung auf die Erfüllung ihres Kinderwunsches.“