kongress_icon

4. Kongress des Verbands der Privatkrankenanstalten Österreichs

Mensch und Finanz – Herausforderungen heute und morgen

Achtung: 

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir über das Stattfinden / Verschieben / Ausfallen des VPKA-Kongress 2020 keine sichere Auskunft geben.  Sicher ist nur: Wir freuen uns schon sehr auf das nächste gemeinsame Treffen mit Ihnen und halten Sie auf dem Laufenden!

2020 wagt der 4. VPKA-Kongress einen Blick in die Glaskugel: Unter dem Thema „Mensch und Finanz“ befragen wir Expert*innen zu den drängendsten Herausforderungen der privaten Gesundheitswirtschaft der Gegenwart und der Zukunft.

Markus Hengstschläger wird als Keynote-Speaker die Riege unserer Vortragenden anführen und die allgegenwärtige Finanzierungsfrage von einem ungewöhnlichen wie zukunftsgerichteten Blickwinkel aus beleuchten. Genauso zukunftsgerichtet soll auch der Blick auf den Mensch sein, der in Form unserer Mitarbeiter*innen tragende Säule des Krankenhausbetriebs darstellt.

Heuer wird der Kongress im Imlauer Hotel Pitter in Salzburg stattfinden. Freuen Sie sich auf internationalen Austausch unter den europäischen ExpertInnen der Privatklinik-Branche – die UEHP (Europäischer Verband der Privatkliniken) wird unser Gast sein.

Wie immer soll Ihnen die Veranstaltung sowohl hochwertigen fachlichen Input als auch einen langfristigen Dialog mit den geladenen Experten und die Bildung stärkender, konstruktiver Netzwerke untereinander bieten.

Die Anmeldung* erfolgt über ein Formular, das ausgefüllt dem Verband zu übermitteln ist.

Wann

01. und 02. Oktober 2020

Wo

Imlauer Hotel Pitter Salzburg ****s
Rainerstraße 6, 5020 Salzburg

*Wir weisen darauf hin, dass am Veranstaltungsort Fotos und Videos angefertigt werden. Mit der Anmeldung nehmen die Teilnehmer*innen zur Kenntnis, dass Fotografien und Videomaterialien, auf denen die Teilnehmer*innen abgebildet sind, auf der Website und für interne Drucksorten des Verbandes der Privatkrankenanstalten Österreichs und zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit in öffentlichen Print- und Onlinemedien sowie für Presseaussendungen samt Namen und Unternehmen veröffentlicht werden können.
 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.