Neuigkeiten

Verband: Der Verband der Privatkrankenanstalten Österreichs mit neuem Webauftritt


4. November 2015

Modern, dynamisch, informativ – www.privatkrankenanstalten.at, die Internet-Plattform des Verbands der Privatkrankenanstalten Österreichs, wurde einem völligen Relaunch unterzogen. Der neue Webauftritt präsentiert sich nun in einem modernen, ansprechenden Design. Viele zusätzliche Funktionen und Informations-Seiten geben einen Überblick über die Arbeit der Österreichischen Privatkrankenanstalten, informieren über die  Neuigkeiten aus den einzelnen Häusern und dienen als Wegweiser für PatientInnen.

Der folgende Überblick stellt die wichtigsten Inhalte vor:

Der Verband: Innerhalb dieses Menüpunktes wird der Verband der Privatkrankenanstalten Österreichs vorgestellt, sein Leitbild, seine Aufgaben, seine Statuten, seine Geschäftsstelle und sein Präsidium. Außerdem informiert die Neuigkeiten-Seite über die aktuellen Aktivitäten des Verbands und seiner Mitglieder.

Medizinische Qualität & Leistungsspektrum: Die österreichischen Privatkrankenanstalten stellen an sich selbst höchste Qualitätsansprüche und die Patientin / den Patienten ins Zentrum ihrer Tätigkeit. Innerhalb dieses Menüpunktes sind deshalb Stärken, Leistungsspektrum, Grundsätze und alle Informationen rund um das Thema Qualität aufgelistet.

Privatkliniken & Rehakliniken: In ganz Österreich verteilt finden Patientinnen und Patienten ihre richtige Privatklinik, Rehaklinik oder Tagesklinik. Sie alle werden vom Verband der Privatkrankenanstalten aufgelistet und detailliert vorgestellt. Eine Suchfunktion dient außerdem als Wegweiser.

Informationen für Patientinnen / Patienten: Hier findet man alle Informationen rund um den Aufenthalt in einer Privatklinik, von den rechtlichen Grundlagen bis hin zu den Zusatzleistungen, die nur Privatkrankenanstalten bieten können, und für einen optimalen Genesungsprozess sorgen.

Mitgliederinformation: In einem eigenen Bereich der Website finden Mitglieder des Verbands für sie relevante Informationen und Neuigkeiten.

.


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.