Leitbild

Der Verband der Privatkrankenanstalten Österreichs ist seit 1953 die Interessensvertretung für Rechtsträger privater Krankenanstalten.

Unsere Mitglieder sind über ganz Österreich verteilt. Sie repräsentieren betreffend Lage, Ausstattung, Komfort, medizinischem Niveau und ärztlicher wie pflegerischer Betreuung höchste Standards.

Unsere Mitglieder decken nahezu den gesamten Bereich der medizinischen Versorgung ab. Darüber hinaus werden auch zahlreiche vorbeugende und alternative Therapien angeboten.

Der Verband verfügt über eine eigene Kollektivvertragsfähigkeit.

Wir sind eine freiwillige Interessensvertretung für:

  • Private Krankenanstalten
  • Rehabilitationszentren
  • Heil- und Pflegeanstalten

Wir stehen für:

  • Kompetente unabhängige Interessensvertretung für alle Mitglieder
  • Qualitätsbewusstsein auf allen Ebenen
  • Zielstrebigkeit in der Umsetzung unserer Verhandlungsziele
  • Vernetzung in der Erfüllung unserer Aufgaben
  • Förderung der Rechtssicherheit für unsere Mitglieder

Wir bieten unseren Mitgliedern:

  • Qualifizierte, proaktive Vertretung
  • Kompetente Beratung
  • Rechtssicherheit
  • Imageförderung
  • Qualitätsstandards
  • Informationsplattform
  • Zentrale Ansprechstelle

 

Stand: 01.08.2018

 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.