Karriere

Verwaltungsdirektor (m/w/d) Privatklinik Laßnitzhöhe


14. Juli 2022

BEGEISTERN SIE UNS MIT:

  • Führung der wirtschaftlichen, administrativen und technischen Angelegenheiten der Klinik
  • Verantwortung für das interne und externe Rechnungswesen, Budgetierung, Planung und Analysen sowie Leistungsverrechnung
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens und der Kennzahlen
  • Ausbau von Kontakten zu Zuweisern und Kostenträger im Sinne eines professionellen und nachhaltigen Business Developments
  • Konzeption und Umsetzung von nachhaltigen Personal-
    managementkonzepten
  • Verantwortung für die Personalführung und Personalentwicklung in der Klinik
  • Klinikrelevante Projektleitungen inkl. Umsetzung in den Bereichen QM, Marketing, Bau, IT, uvm.
  • Entwicklung von Marketingstrategien
  • Repräsentation der Privatklinik nach außen

 

IHR PROFIL:

  • Universitäre Ausbildung, einschlägige Berufserfahrung im  Gesundheitswesen
  • Touristische Ausbildung bzw. Vorkenntnisse von Vorteil
  • Wirtschaftliches Denken und Netzwerker Qualitäten
  • Professionelles und kommunikationsstarkes Auftreten
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Gestaltungsmotivation
  • “Hands-on-Mentalität”
  • Starke Teamleader Fähigkeiten
FREUEN SIE SICH AUF:

  • Eine eigenverantwortliche Position in einem dynamischen Unternehmen einer zukunftsorientierten Branche
  • Eine hohe Gestaltungsmöglichkeit und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Ein kompetentes und wertschätzendes Arbeitsumfeld

GEHALT:


Brutto (VZ) ab € 77.000,- p.a. mit Bereitschaft zur Überzahlung auf ein attraktives, marktübliches Gehalt bei entsprechender Qualifikation, Erfahrung, Kompetenz und Leistungsvermögen.

 


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.