Karriere

Stationsärztin/Stationsarzt Abteilung Chirurgie/Interne/Neurologie (m/w/d)


12. Juli 2022

32-48 Wochenstunden – mit oder ohne Nachtdienstverpflichtung

Was wir bieten

  • Interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem renommierten Privatspital
  • Mitarbeit in einem innovativen, professionellen Team
  • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz in einer Zukunftsbranche
  • Ein familiäres Team
  • Mittagsmenüs zu vergünstigten Konditionen
  • Zentrale Lage mit bester Anbindung an öffentlichen Verkehrsmittel
  • Ein vergünstigtes Angebot an Snacks & Getränken in unserer Cafeteria
  • Mitarbeiterevents
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Je nach Verfügbarkeit Möglichkeit einer Dienstwohnung
  • Einen hauseigenen Kindergarten mit Außenbereich (ab 2 Jahren)

Anforderungen

  • Ius Practicandi und Notarztdiplom
  • Kommunikationsstärke, soziale Kompetenz, wirtschaftliches Denken und Handeln, Hands-on Mentalität

Aufgaben

  • Effiziente Koordination des gesamten Stationsbetriebes als Stationsarzt/Stationsärztin der Station
  • Erbringung von Nachtdiensten von Vorteil, jedoch auch ohne Nachtdienstverpflichtung möglich;
    das Beschäftigungsausmaß kann zwischen 32 und 48 Wochenstunden vereinbart werden
  • Qualitativ hochwertige, interdisziplinäre Patienteninnenversorgung im Stationsbetrieb
  • Mitarbeit und Sicherstellung der täglichen, interdisziplinären Stationsarbeit
  • Anleitung und Unterstützung der Turnusärztinnen/Turnusärzte und Ärztinnen/Ärzte in Basisausbildung
  • Mitarbeit bei der Ausstellung von Arztbriefen und den Codierungen
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Patient*innen, behandelnden*m Ärztin/Arzt, Angehörigen und Pflege

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt ab ca. € 105.215,92 brutto Gesamtjahreseinkommen im 1. Dienstjahr bei 48 Wochenstunden (inkl. 4 Nachtdiensten, 1 Sonn- FT Dienst pro Monat, aller Zulagen und Honorarpoolanteilen).
Wenn Interesse an einer spannenden Tätigkeit in unserem renommierten Haus besteht, bitten wir um Zusendung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto und Angabe der Gehaltsvorstellungen.

Kontakt

Prim. Priv.-Doz. Dr. Peter Peichl, MSc.

Ärztlicher Direktor

bewerbung.aerzte@ekhwien.at


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.