Karriere

Physiotherapeut*in (VZ/TZ)


13. Juli 2022

Ihr neuer Job

  • Individuelle physiotherapeutische Betreuung unserer Patient*innen im Einzelsetting
  • Aktives Gestalten und Durchführen von Gruppentherapien (Nordic Walking, Unterwassertherapie, etc.)
  • Betreuung unserer Patient*innen bei der medizinische Trainingstherapie
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und regelmäßiger bereichsübergreifender Austausch mit Ärzt*innen
  • Bereitschaft für regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene anerkannte Ausbildung im Bereich Physiotherapie
  • Erfahrung in den Fachbereichen Orthopädie und Rheumatologie von Vorteil
  • Idealerweise Praxis in der medizinischen Trainingstherapie
  • Freude und Leidenschaft Menschen anzuleiten
  • Kommunikationsstärke und Einfühlungsvermögen

Unser Angebot

  • Ein erstklassig ausgestattetes Haus mit freundlicher Atmosphäre
  • Sehr gute öffentliche Anbindung nach Wien
  • Wertschätzendes Arbeitsklima
  • Vielfalt und abwechslungsreiche Aufgaben
  • Regelmäßige interne Fortbildungen und attraktive Sozialleistungen
Unsere Gehälter orientieren sich am Kollektivvertrag für Privatkrankenanstalten, an Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung. Das mind. Bruttogehalt beträgt € 2.694,95 auf Vollzeitbasis. Über Ihr tatsächliches Gehalt möchten wir gerne Gemeinsam. mit Ihnen reden
R-SKA Baden Betriebs-GmbH (Baden)
Adolfine Malcher Gasse 1
2500 Baden
www.klinikum-malcherhof.at

Ansprechperson

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Mag. Viktoria Lehner

+43 2252 89 511- 3175

Ihre Benefits

auf einen Blick

Benefit Interne AcademyBenefit Feste und AufmerksamkeitenBenefit GesundheitsförderungBenefit MittagessenBenefit TeambuildingBenefit VergünstigungenBenefit Verkehrsanbindung

mehr Infos


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.