Karriere

MITARBEITER ÄRZTLICHES SEKRETARIAT / BEFUNDSCHREIBUNG (M/W/D)


13. Juli 2022

Ihre Herausfoderung:

• Arztbrief- und Befundschreibung (Krankengeschichten und Befunde mittels Textverarbeitung in Form
von Phonodiktaten)
• Korrespondenz mit Kostenträgern, Ärzten, Krankenhäusern (Anträge für Verlängerungen, Abbrüche,
Beurlaubungen)
• allgemeine administrative Aufgaben
• Erstellen von Statistiken

Ihr Profil:

• abgeschlossene Handelsschule, Fachschule für wirtschaftliche Berufe, abgeschlossene
kaufmännische Ausbildung oder Verwaltungsassistent/in
• Vorkenntnisse in der Befundschreibung sind von Vorteil
• ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse
• sehr gute EDV – Anwenderkenntnisse (insbes. MS-Excel, MS-Word)
• Team- und Kommunikationsfähigkeit
• abgeschlossene COVID-Impfung

Unser Angebot:

• Teilzeitarbeit im Ausmaß von 20 Wochenstunden
• Arbeiten in einem engagierten, multiprofessionellen Team
• Fort- und Weiterbildungen

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 1.823,26 brutto/Monat. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

STELLENAUSSCHREIBUNG PDF


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.