Karriere

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger/in für OP-Bereich (m/w/d)


13. Januar 2022

Ihr Job mit Sinn

  • Eigenständiges Anordnen und Durchführen einer fachlich qualifizierten Gesundheits- und Krankenpflege
  • Zielorientiertes Arbeiten
  • Professionelle Pflege der Patientinnen und Patienten sowie serviceorientierte Zusammenarbeit mit allen Belegärztinnen und -ärzten
  • Kundenorientierung gegenüber allen Patientinnen und Patienten und Belegärztinnen und -ärzten
  • Aufrüsten des Saales nach Eingriff
  • Kontrolle des Saales vor Eingriff
  • Fachgerechte Ver- und Entsorgung des erforderlichen Instrumentariums
  • Fach- und situationsgerechtes sowie wirtschaftlich orientiertes Instrumentieren
  • Exakte Dokumentation der Tätigkeiten am Operationstisch
  • Ständiges Hinterfragen der Arbeitsabläufe und des eigenen Handelns
  • Optimierung der Arbeitsabläufe durch eine genaue Planung
  • Entwickeln und Einhalten von Operationsstandards
  • Einhaltung der Hygienerichtlinien und des Datenschutzes
  • Beachten ethischer Grundregeln

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Ausbildung lt. GuKG
  • Abgeschlossene Sonderausbildung OP-Pflege von Vorteil
  • Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement
  • Organisationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Mensch und an der Teamarbeit
  • Fähigkeit, auf individuelle Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten einzugehen

Ihr Gehalt

Wir bieten Ihnen ein min. Monatsbruttogehalt von € 2.988,08 (inkl. Fixzulagen) auf Vollzeitbasis des Kollektivvertrags für Privatkrankenanstalten. Das tatsächliche Gehalt richtet sich jedoch nach Ihrer persönlichen Qualifikation und Erfahrung und wird durch attraktive Sozialleistungen ergänzt.

Ihre Benefits

  • Flexible Dienstzeiten
  • Interessantes, abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet
  • Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Ein engagiertes und motiviertes Team
  • Fort- und Weiterbildung
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Sandra Hofer

+43 316 596 1000


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.