Karriere

Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin oder Facharzt/-ärztin für Orthopädie u. orthopädische Chirurgie oder Facharzt/-ärztin für Physikalische Medizin u. allgemeine Rehabilitation (VZ/TZ)


13. Juli 2022

Was ist Ihre Aufgabe?

  • Durchführung von medizinischen Aufnahme- Zwischen- und Abschlussuntersuchungen bzw. fachärztliche Untersuchungen
  • Erstellen und Anpassen der Therapiepläne nach den individuellen Bedürfnissen der Patienten
  • Stationäre Betreuung sowie allgemeinmedizinische Versorgung der Patienten
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem therapeutischen Team
  • Absolvieren von Nacht-/Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Mitarbeit bei QM-Projekten

 

Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Erfahrung und Interesse an konservativer Orthopädie und rehabilitativer Medizin
  • Teamfähigkeit in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen
  • Diplom für Notfallmedizin

 

Worauf können Sie sich bei uns verlassen?

  • Familienfreundliche individuelle Arbeitszeiten
  • Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung
  • Kollegiales, konstruktiv offenes Arbeitsklima im interdisziplinären Team
  • Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg

 

Das monatliche Mindestbruttogehalt (14x/Jahr) ohne Berücksichtigung von Nachtdienstzulagen und Vordienstzeiten beträgt auf Basis einer Vollbeschäftigung  € 5.186,14 bzw. € 6.314,44. Eine Überbezahlung gemäß besonderer Qualifikationen ist nach Vereinbarung gerne möglich.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:

Klinikum Bad Hall + Bad Schallerbach

Bewerbemanagement Standort Bad Schallerbach

Schallerbacherhofstraße 1, 4701 Bad Schallerbach

Tel. 07249/48641-604

E-Mail: bewerbung@klinikum-badschallerbach.at

www.klinikum-badschallerbach.at


 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.