Karriere

Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin, Flexibles Beschäftigungsausmaß


12. August 2019

Flexibles Beschäftigungsausmaß inkl. Möglichkeit einer Wahlarztordination in unserem Ordinationszentrum

Was ist Ihre Aufgabe?

  • medizinische Versorgung von stationären und ambulanten Patientinnen und Patienten
  • Mitbetreuung der postoperativen Patientinnen und Patienten
  • Bereitschaft zur Nachtdiensttätigkeit

Was wünschen wir uns von Ihnen?

  • Allgemeinmediziner/in mit abgeschlossenem Jus Practicandi
  • gültiges Notarztdiplom und Erfahrung in notärztlicher Tätigkeit
  • Kommunikationsstärke
  • hohe Empathie im Umgang mit Patientinnen und Patienten

Worauf können Sie sich bei uns verlassen?

  • Bei uns wird Ihnen nicht langweilig.
  • Sie haben Profis als Kollegeninnen und Kollegen.
  • Wir wachsen und daher können Sie auch mit uns wachsen.
  • Flexibles Beschäftigungsausmaß (auch Teilzeit möglich)
Wir bieten Ihnen ein Jahresbruttogehalt von mind. € 68.000,- (inkl. Nachtdiensten und Honoraranteilen) auf Vollzeitbasis des Kollektivvertrages für Privatkrankenanstalten. Das tatsächliche Gehalt richtet sich jedoch nach Ihrer persönlichen Qualifikation und Erfahrung und wird durch attraktive Sozialleistungen ergänzt.

Mittagessen Weiterbildung Mitarbeiterevents Verguenstigungen Gesundheit Krankenversicherung Teambuilding Verkehrsanbindung
Arbeiten Sie gerne „Voll Kraft“, „Mit Herz“ und „Am Puls“? Dann freuen wir uns Sie kennen zu lernen. Bewerben Sie sich bitte online.
Bei Fragen steht Ihnen Frau Mag. Danijela Brkic unter +43 1 586 28 40-216 zur Verfügung.
Privatklinik Döbling
Heiligenstädterstr. 55-63
1190 Wien

 

Wichtige Information

Bei Verdacht auf eine Coronavirus-Infektion mit Symptomen wie

Fieber, Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit 
und in den 14 Tagen vor Auftreten der Symptome 

  • engem Kontakt mit einer (wahrscheinlich) erkrankten Person

oder

  • Aufenthalt in einer betroffenen Region (z.B. China, Italien)

gehen Sie nicht in ein Spital oder eine Arztpraxis, sondern bleiben Sie zuhause.

Rufen Sie die Gesundheitshotline 1450 an, um das weitere Vorgehen abzustimmen.