Karriere

Allgemeinmediziner/-in mit Erfahrung im Suchtbereich


24. Januar 2020

Das Anton Proksch Institut ist eine der führenden Suchtkliniken Europas. Hier werden alle Formen der Sucht, von Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit bis hin zu nichtstoffgebundenen Suchtformen wie Spielsucht, Internetsucht, Kaufsucht oder Arbeitssucht behandelt und erforscht.
Aktuell kommt oben genannte Position in der ABTEILUNG II/BEHANDLUNG FÜR KONSUMENTiNNEN ILLEGALER SUBSTANZEN zur Besetzung.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • Medizinische Betreuung von stationären PatientInnen auf einer Abteilung mit dem Schwerpunkt der Behandlung Drogenabhängiger
  • Klinische Diagnostik und Therapieplanung, Behandlung der Suchterkrankung und der Komorbiditäten
  • Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten

IHR PROFIL:

  • Entsprechende medizinische Ausbildung
  • Ausbildung zur Substitutionsbehandlung von Vorteil
  • Interesse an der Arbeit mit suchtkranken Menschen
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität sowie hohe berufliche und soziale Kompetenz
  • Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit

IHR EINSATZORT:

  • 1230 Wien

UNSER ANGEBOT:

  • Vollzeit- und Teilzeitanstellung möglich
  • Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team aus den Bereichen Medizin, Pflege, Psychotherapie, Psychologie, Sozialarbeit, Physio- und Sporttherapie sowie Aktivierung
  • Persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Rahmenbedingungen eines erfolgreichen Gesundheitsbetriebes
  • Das Bruttogehalt auf Vollzeitbasis beträgt mindestens EUR 4.048,33, eine Überzahlung ist bei entsprechender Erfahrung vorgesehen.

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
API Betriebs gemeinnützige GmbH | Mackgasse 7-11 | 1230 Wien