Neuigkeiten

Privatklinik Wehrle-Diakonissen: Vortrag – Endometriose, Zysten und Myome: Lässt sich eine Operation vermeiden?


27. Mai 2016

Starke Regelschmerzen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Unterbauchbeschwerden, unerfüllter Kinderwunsch – oft werden diese Leiden bagatellisiert und hingenommen, dabei sind sie Symptome ernstzunehmender Erkrankungen.

Der Gynäkologe Dr. Alexander Georgoulopouos, Leiter des Kompetenz-Zentrums Geburt und des Kompetenz-Zentrum Gynäkologie an der Privatklinik Wehrle-Diakonissen Standort Aigen widmet sich in diesem Vortrag umfassend den Krankheitsbildern Endometriose, Zysten und Myomen. Verständlich aufbereitet bietet er Antworten auf wichtige Fragen wie: Wie erfolgt Diagnose und Behandlung? Wie gefährlich sind die Erkrankungen? Wie wirken sie sich auf die Fruchtbarkeit aus? Dr. Alexander Georgoulopouos ist auf operative Gynäkologie spezialisiert und wird auch verschiedene operative Eingriffe eingehend besprechen.

Ort: Privatklinik Wehrle-Diakonissen, Standort Aigen, Guggenbichlerstraße 20, Veranstaltungssaal UG; Anmeldung ist nicht erforderlich